Inhalt springen

Alfons Hophan AG | Pinsel und Farbroller | Am Linthli 1 | CH-8752 Näfels | Fax +41 55 618 40 99

Fragen Sie uns !

+41 55 618 40 90 | info@hola.ch

Aktuell

appli-tech 2018



Nach drei intensiven Messetagen können wir erfreut und zufrieden aufatmen. Unter dem Motto «NEW GENERATION» sind wir
angetreten, und durften zahlreiche Kunden aus dem In- und Ausland begrüssen. Auch einige internationale Handelspartner erwiesen
uns mit einem Besuch ihre Referenz.
Speziell gefreut haben wir uns an den vielen positiven Kundenrückmeldungen in Sachen Standkonzept. Mit grosser Genugtuung
konnten wir feststellen, wie toll unsere neuen Aussendienstmitarbeiter/innen wahrgenommen werden.

Ein herzliches Dankeschön an all unsere Kunden, welche uns wieder mit zahlreichen Messe-Aufträgen beehrt haben!!!

Unser «Matterhorn Race» erfreute sich grosser Beliebtheit und mit einem Cüpli ausgestattet rasten unsere Kundinnen und Kunden
die Abfahrtspiste hinunter. Die 3 glücklichen Tagessieger werden schriftlich über Ihren Super G Sieg informiert werden.

Diese haben einen Gutschein für ein verlängertes Wochenende im Waldhotel National ****SUPERIOR gewonnen
(2 Übernachtungen, 3 Tage HP/DZ inkl. Skipass für 2 Personen).


Die Gewinner

Wir gratulieren herzlich und wünschen 3 tolle Skiplausch-Tage in Arosa und einen
angenehmen Aufenthalt im Waldhotel National ****Superior

Maler Bärtsch GmbH, Heiligkreuz (Mels)


HOLA-Geschäftsführer Jordan bei der Preisübergabe an Firmengründer René Bärtsch.
Der frisch gewordene Vater wird zusammen mit seiner Ehefrau die 3 Tage
im Waldhotel National**** Superior in Arosa ausspannen.


Hetzel Maler + Gipser AG, Grenchen



Firmenchef Hetzel und Gewinnerin Michelle (Malerin im 1. Lehrjahr)
bei der Preisübergabe mit den HOLA-Repräsentanten Jordan und Rizzello.
Die 16-jährige Gewinnerin hat ihren Papi für die 3 Tage im Waldhotel National****Superior eingeladen.


Maler Steinmann AG, Waltenschwil



Der glückliche Gewinner Simon Steinmann bei der Preisübergabe in Waltenschwil AG.
Die Firma Steinmann ist seit über 3 Generationen treuer HOLA-Kunde und nach
Aussagen von S. Steinmann wird daran auch in Zukunft gar nichts ändern!



Messe-HOLA-Impressionen

             
Briefing HOLA-Standpersonal                                       Fachsimpeln im HOLA-Stand                                        Die HOLA-Eigentümerin vor Ort

      
      
HOLA-Bestellungen werden aufgenommen                 HOLA’s internationaler Referent im Impuls-Forum         Glückliche und zufriedene HOLANer im Partnerlook




Herzlich willkommen



Name: Simona Forrer
Funktion: Sachbearbeiterin Verkauf-Innendienst

Wir heissen unsere neue Sachbearbeiterin Verkauf-Innendienst sehr herzlich willkommen.

Sie wird ihre Stelle am Mittwoch, 20. Juni 2018 bei uns antreten.
Wir wünschen Frau Forrer einen guten und erfolgreichen Start.




 




Name: Dominik Oertig
Funktion: Produkt-Manager

Wir heissen unseren neuen Produkt-Manager sehr herzlich willkommen.

Er wird seine Stelle am Freitag, 1. Juni 2018 bei uns antreten.
Wir wünschen Herrn Oertig einen guten und erfolgreichen Start.






Wechsel in der Geschäftsführung der HOLA per 1. Januar 2018

Unser langjähriger Geschäftsführer Ruedi Schwitter wird im Januar 2019 das ordentliche Pensionsalter erreichen. Um die nachhaltige Unternehmensführung in diesem traditionsreichen und marktführenden Unternehmen sicherzustellen, tritt er per Ende des Jahres 2017 als Geschäftsführer der HOLA zurück. Ruedi Schwitter steht dem Unternehmen weiterhin für ausgewählte Aufgaben und Projekte beratend zur Verfügung. Neuer Geschäftsführer ab 1. Januar 2018 wird Yves J. Jordan. Er ist seit 1. März 2017 als Leiter Verkauf und Marketing tätig und seit 1. Juni 2017 Mitglied der Geschäftsleitung. Der Verwaltungsrat dankt Ruedi Schwitter für seine mehr als 46-jährige Tätigkeit, davon 39 Jahre als Leiter Verkauf und Marketing und die letzten 24 Jahre zusätzlich als Geschäftsführer, und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Dem neuen Geschäftsführer Yves J. Jordan wünschen wir – zusammen mit seinem Team – viel Erfolg, Mut und Elan für seine neuen Aufgaben.